Die Herbstzuchtschau 2013 ...

    

 ... ist Geschichte! 

 

 

 

 

Die Veranstaltung  

ist erfolgreich  

abgelaufen. 

  

 

 

 

   

 

So wie die Planung, die Organisation und der Aufbau vor Beginn einer Veranstaltung liegen, so soll auch hier zunächst der Dank des Vorstands an alle Gruppenmitglieder, die mit der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren, sehr nachdrücklich ausgesprochen werden  

- ohne euch wäre es nicht so gelaufen, danke!  

 

 

Die Vorbereitungen wurden mit einer Besprechung abgeschlossen!

 

Ergebnis:

Alles "steht" - die Schau kann starten! 

 

 

 

 

Die Pokale für die Sieger jeder Klasse sind "griffbereit" aufgestellt.  

 

Der Saal ist hergerichtet! 

 

 

   

 

 

   

Der Organisations- und Administrationsbereich  

war sehr zeitgerecht arbeitsbereit.

 

 

Die Gäste, die Hunde melden wollten, konnten reibungs- und verzugslos, teilweise auch mit vielen Hinweisen und Beratungen, die Unterlagen einschl. Startnummer bekommen.

 

In diesem Jahr wurde angeboten, auch die Verhaltensbeurteilung des Hundes durchführen zu lassen.

Darüber hinaus war die Möglichkeit gegeben, den Hund bzw. Frauchen oder Herrchen mit Hund fotografieren zu lassen - kostenlos, auch das Verschicken der Fotos per eMail (das ist bereits erfolgt!).

 

 

 

 

In der weiteren Darstellung werden einige Fotos gezeigt. 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von einigen Teilnehmern wurden auch  Videosequenzen durch Hans Enders erstellt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der  

Zuchtschauleiter  Karl Maurer 

 

Ehrenvorsitzender und Zuchtwart der Gruppe, eröffnete die Herbstzuchtschau  

und wünschte auch im Namen der 1.Vorsitzenden der DTK-Gruppe Montabaur, Frau Gerti Maurer,  

allen viel Erfolg. 

 

 

 

 

Der  

Richter  

Karl Lehmhaus  

und die 

Richterin  

Astrid Küppenbender  

 

 begrüßten ebenfalls die Anwesenden und gaben dann das Startsignal.

 

Es waren insgesamt 30 gemeldete Teilnehmer im Ring und nur tolle Hunde zu sehen.

 

Der Satz - Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte- ist unbestritten.

Daher lassen wir zunächst einmal Fotos für sich sprechen.

 

   

 

    

       

 

 

   

   

Diaschau

Get Adobe Flash player

 

 

Wieder einmal war es schön anzusehen, auf welche Art und mit welchem Stolz unsere Veteranen sich im Ring bewegen!

 

Unsere Anerkennung!

 

 

Es war angekündigt, dass für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Wie vorher der  Mittagstisch, so war auch das Kuchenbuffet absolut in der Hand unserer Damen. Danke! 

 

 

Den wesentlichen Abschluss bildeten -wie immer-  

die Auswahl der Sieger jeder Klasse und die Ehrungen. 

 

Richterin und Richter 

kommentierten Ihre Bewertungen der Teckel sehr detailliert und  

-und das ist ein wesentlicher Punkt- auch für alle Gäste inhaltlich verständlich.  

 

Beide trugen somit sehr wesentlich dazu bei, dass zum Beispiel nicht nur Insider von Zuchtschauen die Einzelpunkte verstehen und Spaß dabei haben, sondern auch diejenigen, die sich aus allgemeinem Interesse oder "einfach nur mal so" eine Zuchtveranstaltung des Vereins anschauen.  

 

   

Jeder Hundebesitzer nimmt gerne und mit Stolz einen Pokal für seinen Teckel mit nach Hause   

 

- mit Recht!  

 

 

 

 

 

In diesem Jahr hatten besonders viele Teilnehmer weite Anfahrtswege.

Der Schauleiter überreichte die der DTK-Gruppe Montabaur zur Verfügung gestellten großen Hundefutterpakete zum Ende der Veranstaltung unter anderen an diejenigen mit den größten Fahrstrecken, quasi als "Marschverpflegung" für den Rückweg.  

 

 

 

 

Es wäre falsch,

drum herum zu reden bzw. zu schreiben,  

 

 

 

 

 

daher sei erwähnt:

"HAPPY DOG" hat die Zuchtschau ohne Forderung einer Gegenleistung unterstützt. 

 

Zum Abschluss dieser Darstellungen eine Bitte in eigener Sache:

 

Es können nicht sämtliche Fotos eingebracht oder alle Gäste erwähnt werden. Sollte sich jemand benachteiligt fühlen und/oder eine Änderung für richtig halten, so bitte ich um eine Information.

 

 Obmann für Öffentlichkeitsarbeit 

 HorstHasler@DTK-Montabaur.de

 

 

 

Stand: 30. November 2018  

 

Anzahl der Gästeklicks:  

230505