Wanderung  der DTK-Gruppe Montabaur e.V.

 

Es wurde spontan eine Wanderung am Sonntag, 09. August 2015

der Gruppenmitglieder und Familien durchgeführt.

 

 

 

 

             

Rundgang um den Dreifelder Weiher in der Westerwälder Seenplatte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Sorgenicht hatte die Idee zur Wanderung in dieser herrlichen Landschaft als Organistor und Informant während der Wanderung umgesetzt.

 

Treffpunkt war das Restaurant "Haus am See", in der Seeburger Straße 1, in 57629 Steinebach, in das auch am Ende des Weges zum gemütlichen Beisammen eingekehrt wurde.

 

 

 

Ja,  

der optische Eindruck täuscht nicht, zum Treffzeitpunkt hat es leicht von oben getröpfelt.

Das war´s dann aber! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie angekündigt, wurden vor Beginn der Wanderung die Strecke, die Zeit und die Belastung von Mensch und Hund an- und besprochen.

 

Die gemeinsame Festlegung:

Wir gehen ohne Hektik und Stress, nicht beseelt von einem Gedanken, möglichst weit zu kommen, sondern wir werden nach ca. 45 Minuten feststellen, wo wir sind und festlegen, wie der weitere Ablauf sein soll.

So ist es sinnvoll und so wurde es gemacht!

 

Der sehr gut zu begehende Rundweg um den Dreifelder Weiher lag vor uns!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum geplanten Zeitpunkt wurde gemeinsam beschlossen, nicht zurück, sondern den gesamten Rundweg zu gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz vor dem Ende bot sich dann am Haidenweiher, der auf dem Weg liegt, die Möglichkeit zum Wasservergnügen. 

 

   

Wasserspaß - Dia-Show

Get Adobe Flash player

 

Nach 6,5 Kilometer in einer Zeit von fast auf die Minute genau zwei Stunden wurde das Restaurant im geplanten Zeitfenster erreicht. 

 

 

 

 

Einige Mitglieder, die den Wanderweg aus unterschiedlichen Gründen nicht absolvieren konnten, waren zum Treffen in das Restaurant gekommen.

 

     

In angenehmer Atmosphäre wurde dann zum Mittag gegessen und das Miteinander gepflegt.

 

 

 

Toller Tag! 

 

Stand: 30. November 2018  

 

Anzahl der Gästeklicks:  

230502